Suche:
Artikelinformation

Jetzt bei AMAZON bestellen
Wario Ware: Smooth Moves
Nintendo
Spielesammlung/Quiz für Nintendo Wii
Website:

Wario Ware: Smooth Moves

Test: Wario Ware: Smooth Moves


zurück
weiter
Seite 1|2|3|4|Fazit


Was auf dem Gameboy Advance seinen Ursprung fand und die Touchscreen-Funktion des Nintendo DS ausnutze, wird nun mit einer Umsetzung für die Nintendo Wii komplettiert. Die Rede ist natürlich von Wario Ware, in dem aberwitzige Verrenkungen und schräge Posen massig Lachkrämpfe fordern. Was euch in Wario Ware Smooth Moves alles erwartet und wie präzise die Wiimote auf eure Bewegungen reagiert, erfahrt ihr in unserem Test.


Chefredakteur Wario meldet sich zu Wort


Alles begann an einem Morgen, als Wario eine kleine Pause einlegte. Aus dem Nichts tauchte eine seltsame kleine Kreatur auf und raubte dem Fiesling klammheimlich seine Leckereien. Der böse Bruder des Italo-Klempners Mario macht sich daraufhin auf die Suche nach dem Dieb. Als er in einer Hütte, die einem Tempel einer alten Zivilisation ähnelte, einen sogenannten Formenstab findet, steigt der Spieler in das Geschehen ein. Ihr begleitet den Antiheld durch 200 Minispiele, die es sukzessiv freizuspielen gilt. Der Spieler dirigiert das Spielgeschehen über eine Landkarte und muss nach und nach eine Reihe von Micro-Games absolvieren. Verpatzt man allerdings vier Spiele innerhalb einer Runde, muss man den Spielabschnitt noch einmal von vorne beginnen.


zurück
weiter
Seite 1|2|3|4|Fazit


06.02.2007 : P. Schröder
Kommentare (0)

<< | >>

Um einen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein.
News
Tests
Videos
Tipps
Bilder
Ähnliche Artikel
Login








Jetzt kostenlos registrieren

Passwort vergessen?
Anzeige
Facebook